Generalplanung

Neubau eines Hallengebäudes für die RENK AG



Auftraggeber
RENK AG


Planungszeitraum
2019 - 2021

Leistungsumfang

Kling Consult hat für den Neubau der Renk-Halle 18 die Generalplanung übernommen. Die neue zweigeschossige Montagehalle wurde mit einer Bruttogeschossfläche von 9.200 Quadratmetern und Stützspannweiten von bis zu 17 x 14,5 Metern errichtet. Der vorgelagerte Verwaltungs und Sozialtrakt weist eine Bruttogeschossfläche von 3.200 Quadratmeter sowie eine vollautomatische Lagertechnik auf. Der Neubau des Hallengebäudes wurde unter beengten Platzverhältnissen in innerstädtischer Lage umgesetzt.

  • Objektplanung Gebäude
  • Tragwerksplanung
  • Technische Gebäudeausrüstung
  • Objektplanung Verkehrsanlagen und Freiflächen
  • Brandschutz
  • Bauphysik

Ihr Ansprechpartner

Stefan Hafner
Teamleiter Generalplanung | Controlling | Finanzen

stefan.hafner@klingconsult.de