Unternehmen


Wer wir sind

Von Eins auf Hundert

Kling Consult hat sich in einem halben Jahrhundert zu einem der führenden Planungsbüros Deutschlands entwickelt. 
Wir stehen für erstklassige Planungs- und Ingenieursdienstleistungen: 
Seit über 60 Jahren entwickeln wir zukunftsweisende Lösungen – für alle technischen Branchen und Aufgaben. 
Mit mehr als 230 Mitarbeitern an über 8 Standorten sind wir ein starker, verlässlicher Partner für Kunden und ein attraktiver Arbeitgeber für Bewerber in der Ingenieurs- und Baubranche.


Was wir leisten

Zahlen, Daten, Fakten

Gegründet
1954

in Krumbach

Mehr als
230

Planer und Ingenieure

Weltweit
8

Standorte

In mehr als
20

Ländern aktiv

Über
100000

erfolgreiche Projekte

Gut
24

Mio. € Umsatz in 2018


Woher wir kommen

Unsere Geschichte

  1. 2018

    Eröffnung der Niederlassung Ulm

  2. 2015

    Eröffnung der Niederlassung Augsburg

  3. 2013

    Vollständige Übernahme der Firmenanteile durch Dipl.-Ing. Markus Daffner als alleiniger Geschäftsführender Gesellschafter

  4. 2008

    Erweiterung/Neubau des Hauptfirmensitzes in Krumbach/Schwaben (2008 - 2011)

  5. 2004

    Gründung der Niederlassung Dubai

  6. 2003

    Großprojekt Allianz Arena, München-Fröttmaning (2003 - 2005)

  7. 2001

    Herr Dipl.-Ing. Hans-Günter Kanderske wird zusätzlicher Geschäftsführer

    Er ist seit 1985 im Unternehmen

  8. 2000

    Großprojekt „Generalplanung Legoland Deutschland Günzburg" (2000 - 2002)

    Team Architektur wird aufgebaut

  9. 1998

    Übernahme der Anteile durch Herrn Sennewald, München (04/1998)

    Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Markus Daffner

  10. 1992

    Übernahme der Anteile durch Ruhrkohle AG, Herne (02/1992)

    Geschäftsführer: Dr. techn. Rudolf Pöttler

  11. 1987

    Ende 1987: Umfirmierung zu Kling Consult Ingenieurgesellschaft für Bauwesen mbH

    Dipl.-Ing. Karl Kling bleibt Geschäftsführer

  12. 1980

    Boom in Auslandsprojekten, u.a. Großprojekt (1980 bis 1986): „Power und Desalination Plant HADEED (Stahlwerk), Al-Jubail (Saudi-Arabien)

  13. 1970

    Großprojekt (1970 bis 1972) „Olympiadorf München“

    Erste Projekte im Nahen Osten, u.a. „Kraftwerk mit Meerwasserentsalzungsanlage Tobruk (Libyen)“ Es folgen Projekte in Saudi Arabien, Iran, Sudan und Venezuela, u.a. Großprojekt „TV-Center (Tower) Riyadh (Saudi-Arabien)“

  14. 1960

    Erste Großprojekte: u. a. Krumbacher Ämtergebäude (Wasserwirtschaftsamt; Bauamt; Finanzamt)

  15. 1955

    Baugrundabteilung wird aufgebaut

    Eintrag beim Institut für Bautechnik, Berlin als Baugrundinstitut nach DIN 1054 mit Bodenmechanischem Labor und Kling Bohrtechnik GmbH (eigenständiges Unternehmen) wird gegründet

  16. 1954

    1. Juli 1954: Dipl.-Ing. Karl Kling gründet das Ingenieurbüro für Statik, Stahlbeton und Holzbau

    Dipl.-Ing. Karl Kling gründet das Ingenieurbüro für Statik, Stahlbeton und Holzbau Ing.-Büro Dipl.-Ing. Karl Kling / Ing.-Büro für Bauwesen (Einzelunternehmen) in Krumbach/Schwaben