SiGe-Koordination

Neubau Strafjustizzentrum München



Auftraggeber
Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatliche Bauamt München 1


Planungszeitraum
2015 – heute

Leistungsumfang

Auf einer Fläche von 39.300 Quadratmeter finden im neuen Strafjustizzentrum 1.300 Mitarbeiter in sieben Justizbehörden ihren Platz. Dazu zählen das Amtsgericht, die Strafkammern der Landgerichte München I und II, die Staatsanwaltschaften München I und II, die Strafsenate des Oberlandesgerichts sowie die Generalstaatsanwaltschaft. Der Spatenstich fand am 25. November 2015 und die Grundsteinlegung am 16.Juli 2018 statt. Gemäß dem aktuellen Terminplan werden die Bauarbeiten im Jahr 2023 abgeschlossen.

  • Sicherheits-und Gesundheitsschutzkoordination nach BaustellV
  • Erstellung Baustellenordnung
  • Begehungen mit der BG Bau und GAA

Ihr Ansprechpartner

Hasan Ilgüz
Teamleiter Bauleitung

hasan.ilguez@klingconsult.de