Raumordnungsplanung

Raumordnungsverfahren Tropical Islands Resort, Brandenburg



Auftraggeber
Tropical Island Asset Management GmbH, Brandenburg


Planungszeitraum
2011 - 2014

Leistungsumfang

  • Ausarbeitung Verfahrensunterlage für Durchführung Raumordnungsverfahren, bestehend aus:
    - Darstellung des Vorhabens
    - Raumverträglichkeitsuntersuchung
    - Raumordnerische Umweltverträglichkeitsuntersuchung
    - Raumordnerische Prüfung Verträglichkeit Natura 2000-Gebiete
  • Biotoptypen, Flora- und Faunakartierung
  • Auswirkungsanalyse Grundwasserentnahme auf NSG Luchsee
  • Abstimmung zu Umfang und Inhalt Unterlagen mit durchführender Behörde: Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg, Cottbus
  • Nach Prüfung Verfahrensunterlagen durch Landes-planungsabteilung auf Vollständigkeit: Vorbereitung und Begleitung Beteiligung Fachbehörden und Träger öffentlicher Belange und Öffentlichkeit
  • Untersuchungsräume Raumordnungsverfahren:
    Untersuchungsraum Zone 1: Projektgebiet Tropical Islands Resort mit 100 m umlaufendem Streifen
    Untersuchungsraum Zone 2: 10 km Radius um Tropical Islands Dome
    Untersuchungsraum 3: 25 km Radius um Tropical Islands Dome

Ihr Ansprechpartner

Peter Wolpert
Teamleiter Raumordnungsplanung

peter.wolpert@klingconsult.de