Raumordnungsplanung

Freianlagen Kindertagesstätte St. Gabriel, Niederraunau



Auftraggeber
Stadt Krumbach


Planungszeitraum
2020 - 2022

Leistungsumfang

Auf den Freiflächen der Kindertagesstätte St. Gabriel in Niederraunau entstanden durch unsere Teams Raumordnungsplanung, Baugrundinstitut und SiGe-Koordination viele neue Spielmöglichkeiten für die Kinder. Im Zentrum der Neugestaltung des Kindergarten-Außenbereiches stand die Umsetzung der fünf Säulen nach Sebastian Kneipp: Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen sowie Entspannung und Ruhe. Unsere Teams haben verschiedene Bereiche geschaffen, in denen diese Elemente umgesetzt sind: ein Brunnen mit Trog, ein multifunktionales Spielelement mit Klettermöglichkeiten, Hängebrücke und Rutsche. Auch eine neue Doppelschaukel, ein Sandkasten, eine Spielküche mit umliegendem Kräuterbeet sowie ein Bereich mit Sitzkissen steht den Kindern ab sofort zur Verfügung. Auch die Krippenkinder können sich auf neue Spielmöglichkeiten im Außenbereich freuen: Die Terrasse bietet Platz für Sitzgruppen zum Essen, Spielen oder Basteln sowie eine Krabbelecke mit Fallschutz. Aufgrund der bestehenden Höhensituation wurde die Terrasse durch Mauerscheiben befestigt und durch ein mit Blumenwiese beklebtes Glasgeländer gesichert. Im Gartenbereich stehen den Kindern verschiedene Spielelemente wie ein Sandkasten, eine Nestschaukel und eine Rutsche zur Verfügung.

  • Objektplanung Freianlagen nach HOAI, Lph 1 bis 8
  • Baugrunduntersuchung mit Erstellung eines Baugrundgutachtens
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

Ihr Ansprechpartner

Ferdinand Kaiser
Stv. Teamleiter Raumordnungsplanung

ferdinand.kaiser@klingconsult.de