Raumordnungsplanung

Bauleitplanung Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD), Leipheim



Planungszeitraum
2012 - 2014

Leistungsumfang

Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) beabsichtigten die Errichtung eines hocheffizienten Kraftwerks mit modernster Gas- und Dampfturbinentechnologie auf dem ehemaligen Fliegerhorst Leipheim. Die installierte Leistung sollte bis zu 1200 MWel betragen. Kling Consult erarbeitete in Vorbereitung für das immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren den Bebauungsplan mit einem Sondergebiet Energieerzeugung und einem ca. 3,2 ha umfassenden Waldsaum zur Einbindung der Kraftwerksfläche in die Landschaft.

  • Flächennutzungsplanänderungen Stadt Leipheim/Gemeinde Bubesheim
  • Bebauungsplan
  • Vermessungstechnische Geländebestandsaufnahme
  • Grünordnerischer Fachbeitrag
  • Gutachten Gewerbelärmimmissionen
  • Umweltbericht
  • Unterlagen für spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP)
  • FFH-Verträglichkeitsvorprüfung
  • Durchführung Aufstellungsverfahren

Ihr Ansprechpartner

Dr. Elke Hase
Teamleiterin Raumordnungsplanung

elke.hase@klingconsult.de