Generalplanung

Neubau Firmengebäude der MUNK Group, Leipheim



Auftraggeber
MUNK Group


Planungszeitraum
2018 - 2021

Leistungsumfang

Auf einem rund 30.000 m² großen Gelände im Westen der Stadt Leipheim ragt nun das neue Firmengebäude der MUNK Group in die Höhe, in dem der Geschäftsbereich Rettungstechnik angesiedelt ist. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier für die Produktion, die Logistik und den Vertrieb des gesamten Sortiments an Steigtechnik sowie Transportlogistik für den Brand-, Rettungs- und Katastropheneinsatz zuständig. Neben drei Hallen stehen ihnen dafür auch neue Büroräume und ein fast 600 m² großer Showroom zur Verfügung, wobei Wert auf eine energiesparende Fertigung und einen verantwortungsvollen Umgang mit allen Ressourcen gelegt wird.

  • Machbarkeitstudie Gesamtareal
  • Objektplanung Gebäude nach HOAI, Lph 1 bis 5
  • Technische Gebäudeausrüstung (HLS/ELT) nach HOAI, Lph 1 bis 4
  • Objektplanung Freianlagen nach HOAI, Lph 1 bis 5
  • Objektplanung Verkehrsanlagen nach HOAI, Lph 1 bis 5
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke nach HOAI, Lph 1 bis 5
  • Baugrundgutachten

Ihr Ansprechpartner

Stefan Hafner
Teamleiter Generalplanung | Controlling | Finanzen

stefan.hafner@klingconsult.de