Generalplanung

Neubau Bürogebäude T35 in Modulbauweise Ingolstadt



Auftraggeber
Audi AG, Ingolstadt


Planungszeitraum
2010 - 2012


Investitionsvolumen
25 Mio. €

Leistungsumfang

Durch die Lage des Bauvorhabens am Rande bestehender Straßen und Gebäude handelte es sich um ein „Bauen im Bestand“. Die angrenzende Erschließungsstraße musste zu jeder Zeit frei befahrbar sein. Es mussten eine bestehende Tankstelle und eine bestehende Hochtrasse (Ver- und Entsorgungsleitungen) in die Freianlagen integriert werden.

  • Objektplanung Gebäude nach HOAI, Lph 1 bis 9
  • Tragwerksplanung nach HOAI, Lph 1 bis 6
  • Technische Gebäudeausrüstung nach HOAI, Lph 1 bis 9
  • Objektplanung Freianlagen nach HOAI, Lph 1 bis 9
  • Schallschutz/Raumakustik
  • Entwässerungsplanung Bauantrag
  • Geotechnische und bodenmechanische Erkundung
  • Entwurfsvermessung
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination
  • Brandschutz
  • Wärmeschutznachweis nach EnEV

Ihr Ansprechpartner

Stefan Hafner
Teamleiter Generalplanung | Controlling | Finanzen

stefan.hafner@klingconsult.de