Schullandheim wird zur Kindertagesstätte - Umbau in Thannhausen läuft auf Hochtouren


  • September 2020
  • B.A. Architektur Tugba Bayrali

Das ehemalige Thannhausener Schullandheim wird derzeit in eine moderne Kindertagesstätte umgebaut. Kling Consult ist dabei für die Leistungsphasen 1-8 verantwortlich. Träger der Einrichtung ist das Bayrische Rote Kreuz.

Sanierung statt Neubau der Kindertagesstätte

Nach rund einem halben Jahr Planungszeit haben die Sanierungsarbeiten auf dem Schlossberg im Osten der Stadt Thannhausen im Januar 2020 begonnen. Die Sanierung des Gebäudes wurde vor allem aus ökologischen Gründen einem Neubau vorgezogen. Außerdem hatte das alte Schullandheim auf dem 4.500 Quadratmeter großen Grundstück gute Voraussetzungen, um das Gebäude erneut für die Betreuung von Kindern auf Vordermann zu bringen. So besitzt das Anwesen einen großen Spielgarten mit ca. 3.000 Quadratmeter und zwei große, hohe Räume im Dachgeschoss. Diese können in Zukunft als Mehrzweckraum oder zur Erweiterung der Gruppenräume bei zunehmenden Kapazitäten dienen. Zudem trumpft das Gebäude mit einer wunderschönen Aussicht auf Wald und Wiesen ins Mindeltal, bei klarem Wetter können die Kinder und Erzieher sogar das Alpenpanorama genießen. Inmitten einer gerade neu entstehenden Siedlung und damit verkehrsberuhigten Lage bietet die neue Kindertagesstätte in Zukunft viel Platz für zwei Kindergarten- und Kinderkrippengruppen.

 

Architektur-Planung der neuen Kindertagesstätte

Durch eine großzügige Entkernung des bestehenden Grundrisses konnten große Zimmer für Gruppen- und Sammelräume und kleinere Räume für Büros und Küche geschaffen werden. Außerdem wurde die neue Kindertagesstätte barrierefrei geplant und mit einem Aufzug ausgestattet. Während der Architektur-Planung wurde sehr eng mit der zukünftigen Leitung der Einrichtung gearbeitet, so dass Wünsche und Anregungen immer mit in den Entwurf und die Entwicklung des Gebäudes eingeflossen sind. Im Laufe der Bauarbeiten wurden auch weitere Sanierungen in Angriff genommen, wie z.B. das Flachdach und das bestehende Wärmedämmverbundsystem an der Fassade.

 

Umbau der neuen Kindertagesstätte läuft nach Plan

Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren. Aktuell werden die Böden im Gebäude verlegt und das WDVS an der Fassade erneuert. Nach der Entwurfsplanung, Ausführungsplanung und Vergabe der Leistungen sind die Architekten von Kling Consult nun auch für die Bauüberwachung verantwortlich. Im Januar 2021 wird der Umbau der neuen Kindertagesstätte in Thannhausen abgeschlossen sein. Rund 80 Kinder und Erzieher freuen sich schon jetzt auf eine moderne Einrichtung und einen großen Spielgarten in ruhiger und sicherer Umgebung.